So hyggelig urlauben wir in Zukunft

Wir lieben unkomplizierte Urlaube. Am besten es gut ruck zuck mit dem Auto los und wir können wenige Stunden später unsere Seele baumeln lassen. Warum also nicht last minute nordsee buchen? Genauer gesagt zieht es uns an die Nordseeküste von Dänemark. Denn hier gibt es zahlreiche wirklich extrem schöne Feriengebiete, die genau den richtigen Mix aus Erholung und abwechslungsreichem Aktivitätsangebot finden. Dazu gehört in jedem Fall auch Blåvand.

Dieser Ort gehört bereits seit Jahren zu einem der beliebtesten Ferienorte in Dänemark. Und weil auch wir dem Zauber erlegen sind, buchen wir unser Feriendomizil gerne bei Feriekompagniet Blåvand. Der Ferienhausvermittler ist bereits seit Jahren im Geschäft und weiß daher genau, was die Urlauber wollen. Im Portfolio der ortsansässigen Vermittlung gibt es rund 500 verschiedene Ferienhäuser. Dabei gibt es Objekte für verschiedenste Ansprüche und unterschiedliche Geldbeutel. Schließlich soll in Blåvand jeder seinen schönsten Urlaub erleben.

Ganz gleich ob du allein, mit Partner oder Partnerin anreist, es einen Dänemarktrip mit Freunden sein soll oder ein Familienurlaub: Feriekompagniet Blåvand macht dich mit seinen Ferienhäusern in jedem Fall glücklich. Das beginnt bereits bei der Vermittlung via Internet oder Telefon. Hier beraten dich die geschulten Mitarbeiter gerne und schlagen dir Ferienhäuser vor, die ganz nach deinem Geschmack sein werden: Egal ob es sich um ein Luxus-Objekt mit Whirlpool und Kamin sowie mehreren Sonnenterrassen oder um ein gemütliches kleines Häuschen am Rande der Dünen handelt.

Wieso gerade Blåvand so beliebt ist? Der geografisch westlichste Punkt von Dänemark ist vor allem für seine wunderschöne Natur bekannt. Dazu zählen Heidelandschaften ebenso, wie grüne Wälder, die Dünen und natürlich der kilometerlange feinen Sandstrand an der Nordsee. Hier lässt es sich herrlich entspannen, spazieren gehen oder Muscheln sammeln und sonnenbaden. Das Meerwasser lädt zum Schwimmen, toben und surfen ein.

Für Abwechslung sorgt der lebendige Ortskern mit seinen kleinen Läden, in denen du nicht nur Lebensmittel kaufen kannst, sondern auch Kleidung oder Souvenirs und ein Eis. Zudem gibt es zahlreiche Aktivitäten für Groß und Klein, wie etwa ein Erlebnisbad, Spielplätze, Trampolinanlagen oder Minigolfplätze.