Pflege deinen Blog und halte ihn aktuell


Wer einen Blog unterhält, muss ihn pflegen. Die Seite sollte generell immer wieder überprüft werden. Stimmt zum Beispiel das Impressum noch? Ein Impressum muss allein schon aus rechtlichen Gründen immer aktuell sein. Informationen über Plugins, Software, Hardware oder eventuelle Ausrüstung sollten aktualisiert werden, wenn nötig. Sind Mitarbeiter genannt, darauf achten, dass Angaben, Telefon-Nummern oder E-Mail-Adressen noch stimmen. Oder hat ein Mitarbeiter einen neuen Bereich übernommen? Das gehört auch mit zur Pflege.


Der Footer ist meist ein Bereich, der sehr gern vergessen wird. Oft findet man Links zu Organisationen etc., die man unterstützt, obwohl sie mit dem Geschäftsbereich absolut nichts zu tun haben. Wer einen Sportverein unterstützt, da man auch einen Shop in der Gegend hat, kann sich das noch leisten. Wenn aber Jemand mehrere Links sogar mit Fotos im Footer platziert sind, die alle mehr dem Privatvergnügen dienen, macht keinen professionellen Eindruck. Solche Hinweise sollten lieber entfernt werden, denn sie haben im Footer nichts zu suchen.